HPA - READY GENE

Ready Gene ist die inno-train Produktlinie zur Genotypisierung von HPA-, HNA-, HLA- und Blutgruppen Loci auf Basis der molekularen SSP-PCR Technik. Die Ergebnisauswertung erfolgt klassisch über eine elektrophoretische Auftrennung im Agarosegel. Als PCR Kontrolle werden in jedem Ansatz Primer zur Amplifikation des HGH (Human Growth Hormone) Gens mitgeführt. Liegt kein spezifisches Amplifikat vor, so muss das Produkt dieser HGH Kontrolle deutlich nachweisbar sein.

DAS HPA SYSTEM

Die Human Platelet Antigens (HPA) sind Glykoproteine der Thrombozytenmembran. Beim Auftreten von Antikörpern gegen HPA-Merkmale des Spenders können im Blut des Empfängers Immunreaktionen erfolgen, die eine Lyse der transfundierten Thrombozyten verursachen. In diesen Fällen benötigt der Patient Thrombozytenkonzentrate, die keine vom Antikörper erkannte Antigenstruktur besitzen. Die HPA-Merkmale HPA-1, HPA-2, HPA-3, HPA-4, HPA-5, HPA-6, HPA-9 und HPA-15 treten jeweils in zwei unterschiedlichen Antigenstrukturen auf, die mit "a" und "b" bezeichnet werden. Die biallelischen Varianten beruhen auf einzelnen Polymorphismen (SNPs), die zu einem Aminosäureaustausch führen.

HPA-Ready Gene Kits

ARTIKEL NR:
ARTIKEL REAKTIONEN/TEST TESTS/KIT
001 030 012
HPA Ready Gene
Zur Bestimmung der Thrombozyten-
merkmale HPA-1, -2, -3, -4, -5 and 15
12 12
001 031 012
HPA Ready Gene plus
Zur Bestimmung der Thrombozyten-
merkmale HPA-1, -2, -3, -4, -5, -6, -9, -15
16
12
001 030 096
HPA 1a/b Ready Gene
Zur Bestimmung der Thrombozyten-
merkmale HPA-1a and -1b
Für Screening Zwecke
2
96